Rauhnächte-Set


Rauhnächte-Set

Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

15,00
Preis zzgl. Versand


Unser Rauhnächte-Set enthält: Lavendel, Weißer Salbei, Wacholder, Holunder, Mistel,  Alantwurzel und Weihrauch sowie ein Stück Räucherkohle. Eine Anleitung erklärt noch einmal kurz die Anwendungsweise. Verpackt ist alles liebevoll in einem Holzkistchen. Nettogewicht ca. 26g

Die Rauhnächte bezeichnen die Zeit zwischen dem 25.12. und 6.1. Räuchern ist ein altes Ritual, um diese mystische Zeit zwischen den Jahren mit Innenschau und Orakel zu begehen.  Nehmen wir diese Tradition auf und betrachten das vergangene Jahr. Welche Wünsche haben Sie für das Neue Jahr? Für unsere Innenschau können uns die beinhaltenden Kräuter einen entspannten, schützenden Rahmen bieten.

In der mystischen Zeit der Rauhnächte wird traditionell geräuchert, um sich von den alten Energien zu reinigen und Schutz für das Neue Jahr zu erbitten. Diese Räucherungen werden mit Kohle durchgeführt. Dafür gibt es spezielle je nach Kultur verschieden geformte tönerne Räuchergefäße in denen auf Sand Holzkohle glimmt und das Räucherwerk darauf verbrennt. Geräuchert werden einzelne getrocknete Pflanzenteile oder Mischungen aus Blättern, Blüten, Rinden-, Wurzel-, Stengelstückchen, Samen und Harzen verschiedener Pflanzen. 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Räucherwerk, Rauhnächte-Set